Archiv für Oktober 2012

Alle nominierten Filme 2013

Nominierte Filme in der Kategorie KLASSENBILDER

Expedition Berufe: Radiomoderator | Burg-Gymnasium Wettin | 7 min

Ein Film im Rahmen eines Schülerprojektes zum Thema Berufsvorbereitung: Zu Besuch bei MDR-Sputnik.

The Never Enting Story | Jugendzentrum „OttO“ Naumburg | 9 min

Wer illegal lädt, für den ist es bald zu spät! Die Horror-Fantasy-Komödie zeigt Ducky Detektiv im Auftrag gegen die illegale Internetnutzung.

Kaisers Kinder – Trailer | Maximilian Fürstenberg | Magdeburg | 2 min

Eine Gruppe Schüler macht einen Ausflug in das „Technikmuseum Magdeburg, um etwas über den Lebensalltag von Arbeiterkindern zur Zeit der Industrialisierung zu erfahren. Durch die Erzählungen eines Mitarbeiters des Museums versetzen sie sich in das Magdeburg von 1883 und empfinden so einen normalen Tag im Leben der Familie Kaiser nach.

Die späte Einsicht | Sekundarschule „An der Weinstraße“ Höhnstedt | 7 min

Eine Geschichte um Mobbing und die Frage, ob alles okay ist, wenn man „dazu“ gehören möchte.

Hilfe! Computerviren! | AG Medien der Sekundarschule „Saale-Elster-Auen“ Schkopau | 5min

Das Leben von Computerviren ist eine endlose Party – wenn man sie denn lässt: Zwei Mädchen laden aus dem Internet ein Fußballspiel herunter und damit gleichzeitig auch einen Virus, der heilloses Durcheinander auf der Festplatte hinterlässt. Der große Bruder der beiden Mädchen hilft.

Was nicht ich bin ist anders | Mika Kaiyama u.a. | | Dessau-Roßlau | 9 min

Wo genau beginnen die Vorurteile gegenüber Ausländern, Migranten und Andersdenkenden und wie fühlen sich diejenigen, die im Alltag diskriminiert werden? Die Filmcollage geht diesen Fragen nach, erzählt die Geschichte eines Vertragsarbeiters in Dessau und liefert Fakten und Denkanstöße.

Schotter | Hans Höpfner u.a. | Dessau-Roßlau | 6 min

Die Elbe als bedrohter Fluss. Die Ufer werden zugeschottert. Niemanden scheint das mitzubekommen. Keinen interessiert es. Jugendliche haben sich, auf ihre Weise mit diesem Umweltthema beschäftigt: Ein Actionkrimi.

Protestaktion Merseburg | Ferienaktion OK Merseburg | 10 min

Eine Magazinsendung, entstanden im Rahmen des Protestsommers des Offenen Kanals Merseburg-Querfurt. Vier Jugendliche setzen sich, teils durch eigene Erlebnisse veranlasst, mit dem Thema „Diskriminierung von Homosexuellen“ auseinander.

Der Chinese | Kino AG der Saaleschule Halle | 5 min

Ein Krimi, bei dem eine junge Frau Zeugin eines Mordes wird. Es beginnt eine Verfolgungsjagd, bei der sie auf unterschiedliche Leute trifft. Wird sie entkommen? Was steckt hinter dem Mord?

Eine abenteuerliche Reise | Sonja Renner u.a. | Magdeburg | 2 min

Ein Schattenfilm von und mit jungen Asylanten aus Magdeburg. Entstanden im Rahmen der KinderKulturTage 2012.

Dessau kreuz & quer | Luise Schmidt, Luis Weninger, Nadja Junghanns | Dessau-Roßlau | 10 min

Drei 13-jährige fahren kreuz und quer durch Dessau und erzählen aus ihrem Leben in der Stadt. Luise fährt Longboard, Luis BMX und Nadja rollt auf Inline-Skates. In einem Fahrradanhänger sitzend, filmt einer den anderen.

Im Gefängnis bei Nacht | Sekundarschule Jessen-Nord | 7 min

Der Film ist eine Visualisierung eines Gedichtes von Gustav Hammermann, das dieser während seiner Inhaftierung im KZ Lichtenburg in Prettin verfasste. Als Abrundung ist eine Kurz-Biographie dem Gedicht nachgestellt.

Nominierte Filme in der Kategorie ERFAHRENE:

Nevertheless – Le changement éternel | Regie: Phillipp Schmidt | Hundisburg | 4min
Musikvideo- Ein erfolgreicher Künstler geht vollständig auf in der Welt der Oberfläche und des Glamours und zerbricht an seinem Erfolg
Das Video wurde im Zusammenhang des Single Release des Songs „Le changement éternel“ der Magdeburger Band „Nevertheless“ produziert.

NAPOLA | Regie: Nicole Ruede, Lisa Merkel | Wernigerode | 10 min
Günther Tietze wurde in seiner sog. Napola im Geist der Nazi-Indeologie erzogen. Zum ersten Mal spricht er über seine Erinnerungen an diese Zuchanstalt, die sein Leben grundlegend geprägt hat.

Touch me | Regie: Stefan Bauer | Wernigerode | 3 min
„Touch me“ lautet die stumme Aufforderung eines Dominosteins. Aufgestellt, nur um darauf zu warten, in monotononem Staccato-Takl mit seinen Nachbarn umzukippen. Doch was passiert, wenn der Dominostein seiner Bestimmung beraubt wird?

Wettiner Sagen: Der Müller aus Wettin | Frederic Klamt | Halle| 10 min.
Die Sage „Der Müller aus Wettin“ erzählt von einem alten Müllermeister, der einen Knecht in seiner Mühle sucht. Doch in der örtlichen Schenke erzählt man sich, es würde dort spuken- drei Knechte sind in kurzer Zeit in der Mühle verstorben. Ein beherzter Bursche will dem Müller trotzdem unter die Arme greifen. Ereilt ihn dasselbe Schicksal?

GARDA – Gallows | Steven Schwanz, Jenny Ehricht | Dessau-Roßlau | 4 min46
Musikvideo zum Song „Gallows“ der Band „Garda“

BANGladesh – Blocks’n‘ Rox | Candy Szengel | Salzwedel | 4min 29
Das Musikvideo soll Gangsterrap parodieren und enstand im Rahmen eines integrativen multikulturellem Projekts

Dessau – Mehr als nur Koppkino | Martin Reiniger, Jenny Ehricht, Steven Schwanz | Dessau | 3 min
Zwei junge Männer treffen sich auf einer Parkbank und durchleben in einem Flashback den gestrigen Tag noch einmal..

Biografie | Regie: Christoph Haring | Magdeburg | 10 min
Kurz nachdem Svante Hohenstein mit dem Fall des 31. Andreas Breiters beauftragt wird, meint er sich an etwas zu erinnern. Der anfangs noch unschlüssige Staatsanwalt begibt sich schnell auf die Suche nach der Wahrheit, die nicht so eindeutig ist..

Pola – Fasizination einer Diva, der Wendepunkt in ihrem Leben | Jenny Ehricht | 2 min 18
„Pola“ von Daniela Dröscher ist ein Roman über die Stummfilmdiva Pola Negri, die in den 20er Jahren ein gefeierter Star war mit dem Aufkommen des Tonfilms jedoch in Vergessenheit geriet. 1934/35 versucht sie in Deutschland ein Comeback. Der Film funktioniert als Trailer, der das Buch visuell darstellt.

 


Filme von 2012:

Nominierte Filme in der Kategorie FORTGESCHRITTENE

„Erfolgsrezept“ | 07’00 | Regie: Caroline Siegner | Ilsenburg
Sympathie, Vertrauen und gegenseitige Unterstützung sind die Zutaten für eine gute Freundschaft. Doch was passiert, wenn noch eine weitere hinzukommt: Liebe? DIe Antwort: Es wird in jedem Fall turbulent!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Party Rebel“ | 04’39 | Regie: Candy Szengel | Salzwedel
In dem Musikvideo der Band Bruno Punani wird es wild, denn sie führen die schönsten Elemente der Fest – und Feierkultur aus Osteuropa zusammen. Orientalische, abendländische und südländische Facetten ergänzen die rhythmische Feinkost.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Digitaler Wahnsinn – Studieren in Magdeburg“ | 06’21 | Regie: Tim Jäsche | Magdeburg
Ein weiteres Musikvideo, welches mit einer amüsanten Story auf den Studiengang Medienbildung der Otto von Guericke Universität aufmerksam machen soll und auch von Studenten dieses Studiengang produziert wurde. Der Clip greift Vor – und Nachteile der Medialisierung bewusst auf, überlässt die Urteilsbildung jedoch dem Rezipienten.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Beyond Black Bars“ | 04’22 | Regie: Hermann Breitenborn | Wernigerode
Ein junger Mann, in einer nicht allzu fernen Zukunft, zieht ein Resümee der letzten Jahre. Was sich dabei vor ihm auftut, ist der schonungslose Zerfall der Demokratie und die Entstehung einer totalitären Überwachungsdiktatur.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Zwischen Euphrat und Saale – Ein Portrait“ | 06’16 | Regie: Johannes Rieble | Halle
Der Kurzfilm zeigt Hamid Jassim im Alltag als Dozenten, Familienvater und politisch engagierten Exiliraker in Halle. Durch die arabische Sprache vermag der Protagonist seine Gefühle in Gedichten auszudrücken: das Leben in zwei Welten, zwei Kulturen und Sprachen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Noch einen Tag“ | 10’00 | Regie: Michalina Mrozek | Magdeburg
Eine alleinerziehende Mutter, ihr Sohn und ein Traum, der sie am Leben hält.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Laxativum“ | 01’39 | Regie: Maik Schöttke | Magdeburg
Ein von seiner Mutter unterdrückter Sohn schlägt zurück…

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Kleiner Film“ | 05’21 | Regie: Frederic Klamt | Halle
Dieser kleine Film zeigt, dass nicht alles in eine Schublade passt. Dahin gehören wohl eher Löffel  oder Cremes. Der Spieß wird diesmal umgedreht. Höchste Zeit, sein eigenes Schwarz-Weiß-Denken aufzubrechen.

„Garbage Day“ | 09’00 | Regie: Stefan Bauer | Wernigerode
Ein Privatdetektiv, der sich auf Verbrechen im Bereich Recycling und Mülltrennung spezialisiert hat, bekommt  Besuch von einer zwielichtigen Frau. Sie wird von Morddrohungen geplagt und trifft damit den grünen… ähh…
wunden Punkt des Protagonisten.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.


„The Boundaries of Life and Death“ 
| 01’13 | Regie: Saskia Kretschmann | Dessau
„The Boundaries which divide life from death are at best shadowy and vague. Who shall say where the one ends, and where the other begins?“
Animation zu einer Zeile von Edgar Allen Poe
Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Nominierte Filme in der Kategorie KLASSENBILDER

„Die Schulnannys“ | Sekundarschule „Saale-Elster Auen“ | Schkopau
Humorvoller Kurzfilm über eine Problemschule, welcher sich stilistisch an dem RTL-Format „Die Supernanny“ orientiert.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Die Welt trifft sich in Luisium“ | Evangelischer Jugendmigrationsdienst Dessau
Clips über das Wörlitzer Gartenreich anlässlich der Feier Anhalt 800.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Eine unheimlich nette Schule“ | Sekundarschule „An der Weinstraße“ | Höhnstedt
Der Film handelt von einer ungewohnt freundlichen Schule und zwei neuen Schülern, die ganz und gar nicht freundlich sind. Vor Jahren geschah an der Schule etwas Schreckliches…

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Jugendmedienschutz-Angriff der Horrorgeister“ | Sekundarschule „Saale-Elster Auen“ | Schkopau
Ein Kurzfilm zum Thema Medienschutz: Ein Junge hat nach einem Horrorfilm schlimme Albträume.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„MITschnitt – der Dokumentarfilm“ | Ilsenburger Jugendverein „Kultur, Bildung und Freizeit e.V.“
10 Jugendliche setzen sich eine Woche mit dem Thema Demokratie auseinander. Der Film zeigt den Projektverlauf vom inhaltlichen Arbeiten am Thema bis hin zu einem Making Of von filmischen Szenen, die bei dem Workshop entstanden.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Per Anhalter durch Dessau“ | Friedensschule Dessau
Eine Gruppe Jugendlicher trifft an einem schönen Tag auf zwei seltsam vekleidete Menschen. Sie folgen den beiden und versuchen etwas über sie herauszufinden.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Planetarium02- In Konjunktion“ | Planetarium Merseburg
Bei einem Ferienprojekt drehten Kinder spannende Animationsfilme rund um das Thema Weltraum. Bei dem Film „In Konjuktion“ unterhalten sich die Planeten über die Verletzlichkeit des Planeten Erde.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Powergirls Vs Dr.Böse-Teil 1“ | Leibnitz Sekundarschule | Magdeburg
Die Geschichte erzählt von einem genial-wahnsinnigen Wissenschaftler und seinem Verlangen nach der Weltherrschaft. Nur drei Superheldinnen stellen sich gegen seinen Plan.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Thale sagenhaft“ | Sozialzentrum Thale
Ein Film über märchenhafte Dinge in der Region im Harz. Von Fabelwesen bis zu verrückten Wettkämpfen auf dem Hexentanzplatz ließen sich die Teilnehmer viel einfallen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Wald-Frieda“ | Lokaler Aktion Plan Wittenberg
Jugendliche aus Weißrussland, Tschechien, der Republik Moldau und Deutschland beschäftigten sich mehrere Tage mit der Vergangenheit der KZ Gedänkstätte Lichtenburg in Prettin. Der Film erzählt bruchstückhaft Gefühle und Einrücke eines KZ Häftlings.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

Nominierte Filme in der Kategorie NEWCOMER

„Monsterparty“ | 04’07 | Regie: Anja Fritsche | Halle
Whiteboardanimation zum Ärzte-Song „Monsterparty“

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Mägdeli“ | 02’00 | Regie: Kira Beyer | Merseburg
Mägdeli ist ein ganz normales Mädchen, das in vielen sozialen Netzwerken aktiv ist. Doch das Internet ist nicht so sicher wie erhofft.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Das Frühstücksei“ | 04’26 | Regie: Ronja Selle | Halle
Wer dachte, alles über das Frühstücksei zu wissen, kann bei dieser wissenschaftlichen Anleitung noch etwas lernen.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Auf der Suche nach dem verlorenen Ton“ | 09’54 |  Regie: Bianka Büttner | Reddeber
Ton aus! Die plötzliche Ton- und Farblosigkeit ihrer Umwelt ist für vier junge Mädchen eine irritierende Erfahrung.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Wir sehen nus in der Dunkelheit“ | 04’36 | Regie: Stephan Ruthe | Wernigerode
Finstere Gestalten sind die Protagonisten dieser Horrorfiktion.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Toppdeckel-Megalomie“ | 03’26 | Regie: Stefan Klötzer | Markröhlitz
Musikvideo zum Song „Megalomie“ von Toppdeckel.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Ein netter Junge“ | 02’52 | Regie: Ralf Daniel | Dessau-Roßlau
Der Enkel ist freundlich, sozial engagiert, kreativ und erfolgreich im Job, sagt die Oma. Sie glaubt ihn zu kennen. Doch sie weiß längst nicht alles!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Hinter den Falten“ | 10’00 | Regie: Nils Knackmuß | Gardelegen
Die Jugend von heute! Früher war alles anders. Aber war auch alles besser? In der Erinnerung der Großeltern schon!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Puppentheater“ | 03’48 | Regie: Philipp Ettel | Landsberg
Ein Schüler nach dem anderen verschwindet aus dem Klassenraum. Ist alles nur ein böser Albtraum?

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Leningrad Cowboys-Revisited“ | 02’34 | Regie: Lukas Adolphi | Halle
Eine pappgewordene Persiflage auf die Band „Leningrad Cowboys“.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Kindheitserinnerungen“ | 01’05 | Regie: Hans Werner | Wettin-Löbejün
Die glücklichen Zeiten sind vorbei, die Zukunft sieht rosig aus. Doch dazwischen ist immer noch die harte Gegenwart.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Glück“ | 04’20 | Regie: Catherina Kleinbauer | Glindenberg
Warum in die Ferne schweifen? Sieh‘ das Gute – das Glück – liegt so nah!

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Die Puddingdiebe“ | 02’03 | Regie: Thilo Müller | Bad Lauchstädt
Dieser Schokopudding ist heiß begehrt. Da wird der Kühlschrank zum Tresor umfunktioniert. Ob’s hilft?

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

„Wenn zwei sich streiten“ | 03’35 | Regie: Enrico Gerstmann | Niederndodeleben
Zwei Jungen sind in das selbe Mädchen verliebt. Ein Streit beginnt. Doch wer ist der lachende Dritte?

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.